Pflegeplatz gesucht?

Sie suchen für sich oder einen Angehörigen dringend einen Pflegeplatz? Klicken Sie hier.

Kita-Platz gesucht?

Sie suchen einen Kitaplatz in Ihrer Nähe? Hier geht es direkt zur Übersicht und zu unseren Ansprechpartnern.

Ambulante Dienste

Wir stehen Ihnen bei vielen täglichen Verrichtungen zur Seite, damit Sie auch weiterhin möglichst selbstständig in Ihrer Wohnung und in Ihrem gewohnten Umfeld leben können. Mehr...

Solidarische Stadtgesellschaft

Spendenbutton

August Stunz

August Stunz (1903-1955) als jüngstes Kind des Schreinermeisters Ernst Stunz im Frankfurter Ostend geboren, war, wie seine übrigen Geschwister, schon früh in der Sozialistischen Arbeiterjugend aktiv und ist später in die SPD eingetreten. Von Beginn der NS-Zeit unter massiven Verfolgungen leidend, wurde er vorübergehend verhaftet, seine Schwester Johanna Kirchner in Berlin-Plötzensee hingerichtet.

Nach dem Kriegsende und der Befreiung vom Nationalsozialismus widmete sich August Stunz dem sozialen und demokratischen Neuaufbau. Die Grundsteinlegung unseres, nach ihm benannten Hauses, erlebte August Stunz leider nicht persönlich. Er starb bereits am 24. Januar 1955 im Alter von nur 52 Jahren nach schwerer Krankheit, nicht zuletzt auch in Folge der, durch die NS-Zeit, erlittenen Drangsalierungen.

August Stunz

August Stunz