Pflegeplatz gesucht?

Sie suchen für sich oder einen Angehörigen dringend einen Pflegeplatz? Klicken Sie hier.

Kita-Platz gesucht?

Sie suchen einen Kitaplatz in Ihrer Nähe? Hier geht es direkt zur Übersicht und zu unseren Ansprechpartnern.

Ambulante Dienste

Wir stehen Ihnen bei vielen täglichen Verrichtungen zur Seite, damit Sie auch weiterhin möglichst selbstständig in Ihrer Wohnung und in Ihrem gewohnten Umfeld leben können. Mehr...

Solidarische Stadtgesellschaft

Spendenbutton

Termine & Veranstaltungen

News

Downloads

Hier finden Sie Informationen und Prospekte über uns.

Links & Empfehlungen

www.somacon.de
Unternehmensberatung für Sozialwirtschaft und Gesundheitswesen


www.awo-pflegeberatung.de
Die telefonische Pflegeberatung der AWO.


www.freiwillig-agentur.de
Vermittlung von freiwilligen Engagement.


www.fbfv.de
Kulturelle Veranstaltungen, Vorträge und Führungen.


www.vonwegen.de
Kommunikationsagentur - Beratung, Konzeption, Kreativität und Gestaltung


Gutleutstraße 317a


Lage

Die Seniorenwohnanlagen in der Gutleutstraße liegen direkt am Sommerhoffpark auf dem Gelände des Johanna-Kirchner-Altenhilfezentrums. Der Bus in Richtung Innenstadt hält direkt vor dem Zentrum. Dinge des täglichen Bedarfs sind im Tante-Emma-Laden erhältlich.

Ausstattung

Die Häuser wurden 1985 und die Blindenwohnanlage wurde 1996 erbaut. Die Wohnungen mit Küche, Bad und Loggia, bzw. Balkon sind behindertengerecht ausgestattet und besitzen darüber hinaus im Bereich der Blindenwohnanlage vielfache Orientierungshilfen für blinde und sehbehinderte Menschen. Die Wohnungen sind an das Hausnotrufsystem des Deutschen-Roten-Kreuzes angeschlossen.

Was bietet das Zentrum sonst noch?

Die Mieter können an sämtlichen Angeboten des Zentrums teilnehmen, wie z.B. Mittagessen, Cafeteria, Clubnachmittage, Freizeiten, Veranstaltungen und Feste. Je nach der individuellen Problemlage können Hilfen entsprechend abgestimmt und kombiniert werden: ambulante Pflege, hauswirtschaftliche Hilfen, Essen auf Rädern, Mittagstisch, Tagesbetreuung, Kurzzeitpflege, Ergotherapie und Krankengymnastik incl. physikalische Therapie. Bei der Buchung dieser Hilfen und Dienste wird geprüft, welche Kosten von der Kranken- bzw. Pflegeversicherung übernommen wird und welche Kosten die Mieterinnen und Mieter selbst tragen müssen. Andere Serviceleistungen auf dem Gelände des Altenhilfezentrums können ebenso in Anspruch genommen werden: die Bibliothek, die Kultur- und Freizeitveranstaltungen des Zentrums, die Gottesdienste der evangelischen und katholischen Kirche, die Gruppenräume für Familienfeiern und Feste, Wäsche- und Reinigungsservice, Friseurladen, Arztpraxis und mobile Fußpflegepraxis.

Maik Hünninghaus
Sozialdienst 
Tel.: 069 / 27106177
Kontaktformular

Nicole Lossa
Sozialdienst
Tel.: 069 / 27106177
Kontaktformular

Anschrift:
Seniorenwohnanlage
Gutleustraße 317a
60327 Frankfurt am Main