Pflegeplatz gesucht?

Sie suchen für sich oder einen Angehörigen dringend einen Pflegeplatz? Klicken Sie hier.

Kita-Platz gesucht?

Sie suchen einen Kitaplatz in Ihrer Nähe? Hier geht es direkt zur Übersicht und zu unseren Ansprechpartnern.

Ambulante Dienste

Wir stehen Ihnen bei vielen täglichen Verrichtungen zur Seite, damit Sie auch weiterhin möglichst selbstständig in Ihrer Wohnung und in Ihrem gewohnten Umfeld leben können. Mehr...

Solidarische Stadtgesellschaft

Spendenbutton
30. Januar 2018

Neujahrsempfang

Feiern mit Musik und Politik beim AWO-Neujahrsempfang

Die Frankfurterinnen und Frankfurter nörgelten zwar gern, zeichneten sich dafür aber auch durch Tatkraft, solidarisches Handeln und eine wache Haltung aus, stellte Oberbürgermeister Peter Feldmann in seiner Rede zum Neujahrsempfang des AWO-Kreisverbands Frankfurt fest. Über hundert Menschen feierten mit dem Frankfurter Stadtoberhaupt als Ehrengast am Montag, 29. Januar, unter dem Motto „Antrieb Engagement- Menschen machen’s möglich!“ im Erich-Nitzling-Haus. Dabei ging es auch politisch zu. Ansgar Dittmar, Vorstandsvorsitzender des AWO Kreisverbands Frankfurt, sprach über Wohnungsnot und hohe Mieten, Dr. Jürgen Richter, Geschäftsführer des AWO Kreisverbands Frankfurt, thematisierte anhand des Projekts „Mein erster Schulranzen“ die Kinderarmut und Dr. Jörg Zeuner, Chefvolkswirt der KfW, betonte die Wichtigkeit des sozialen Engagements von Unternehmen. Nach diesen drei Impulsvorträgen diskutierten die Gäste an den Tischen weiter und feierten zur Geigen- und Saz-Musik des Duos Waseem Hariri und Khalil Omar.