Pflegeplatz gesucht?

Sie suchen für sich oder einen Angehörigen dringend einen Pflegeplatz? Klicken Sie hier.

Kita-Platz gesucht?

Sie suchen einen Kitaplatz in Ihrer Nähe? Hier geht es direkt zur Übersicht und zu unseren Ansprechpartnern.

Ambulante Dienste

Wir stehen Ihnen bei vielen täglichen Verrichtungen zur Seite, damit Sie auch weiterhin möglichst selbstständig in Ihrer Wohnung und in Ihrem gewohnten Umfeld leben können. Mehr...

Solidarische Stadtgesellschaft

Spendenbutton
23. November 2018

2019 - Ein ganzes Jahr "100 Jahre AWO"

Geburtstage und Jubiläen versetzen de  oder die zu Ehrende oftmals in Aufregung.  Vorbereitungen werden getroffen, das  freudige Ereignis gebührend mit Freunden  zu feiern. Nicht anders ist es bei der AWO,  die im kommenden Jahr ein stolzes Datum  feiert.Vor 100 Jahren, am 13. Dezember  1919, wurde die Arbeiterwohlfahrt in  Deutschland von Marie Juchacz im Auftrag  des Parteiausschusses der SPD gegründet.

In der ganzen Republik wird die AWO in ihren Gliederungen, in den Bezirks- und Kreisverbänden und besonders in den  Ortsvereinen und Einrichtungen vor Ort ihr ehrenamtliches Engagement und ihre  fachliche Professionalität präsentieren.  Bei der AWO in Frankfurt ist merklich  die Spannung für das Jubiläumsjahr zu  spüren.

EIN FEUERWERK DER BEGEGNUNGEN
Natürlich wäre es möglich gewesen einen wichtigen Tag, zum Beispiel das Gründungsdatum oder eine Woche drum her- um zu wählen, um den Menschen in der Stadt zu zeigen, was das bedeutet: „AWO  – Jede Menge Leben“. Aber wir wollen das ganze Jahr 2019 deutlich machen, dass die  AWO ein nicht wegzudenkender Teil der Frankfurter Stadtgesellschaft ist. Ähnlich wie vor zehn Jahren zum 90. wird es ein  „Feuerwerk“ (O -Ton eines bewundern- den Direktors der Caritas aus 2009) in der  Stadt geben. Und wir denken noch mehr:  100 Jahre, das ist eine sehr stolze Zahl, wir wollen es toppen.

WIR HALTEN SIE AUF DEM LAUFENDEN
In den kommenden vier Ausgaben der AWO Zeitung werden wir an dieser Stelle  quartalsmäßig zu allen Aktivitäten und Veranstaltungen der AWO Ortsvereine, zu den zentralen Veranstaltungen des Kreisverbandes und darüber hinaus AWO  Freundinnen und Freunde einladen. Natürlich „bespielen“ wirauch alle weiteren Kommunikationskanäle: Print-Veranstaltungskalender, Presse, Homepage, 
Facebook, Twitter etc.

Ein ganzes Jahr „100 Jahre AWO“, eine tolle Möglichkeit für die ehrenamtlich Engagierten in denOrtsvereinen zu zeigen, wie sie den Zusammenhalt der Menschen in den Stadtteilen – von Jung und Alt, Frauen und Männern, schon immer hier lebenden oder neu hinzugekommenen Mitbürger*innen – organisieren und was sie anbieten. Unsere Mitarbeiter*innen 
in unseren Einrichtungen versprechen tolle gemeinsame Begegnungen – von Bewohner*innen und deren Angehörigen in den Altenhilfezentren, von jungen Menschen in Jugendtreffs und Schulen bis hin zu den Kindern und ihren Eltern in den Kindertageseinrichtungen – Herzlich Willkommen!

„100 Jahre AWO“ – Blicke zurück zu den Anfängen der AWO, zu der Zeit des Verbots der AWO und desWiderstands gegen die Nazi-Barbarei, Wiedergründung 1945 und Wiederaufbau, Gegenwart und Zukunft – die AWO in den vergangenen 100 Jahren, ein wichtiger Teil von Frankfurt für die Menschen in Frankfurt!

Wir freuen uns, sehr viele Menschen  im Jahr 2019 zu treffen und mit ihnen  gemeinsam dieses stolze Jubiläum zu feiern!