Pflegeplatz gesucht?

Sie suchen für sich oder einen Angehörigen dringend einen Pflegeplatz? Klicken Sie hier.

Kita-Platz gesucht?

Sie suchen einen Kitaplatz in Ihrer Nähe? Hier geht es direkt zur Übersicht und zu unseren Ansprechpartnern.

Ambulante Dienste

Wir stehen Ihnen bei vielen täglichen Verrichtungen zur Seite, damit Sie auch weiterhin möglichst selbstständig in Ihrer Wohnung und in Ihrem gewohnten Umfeld leben können. Mehr...

Solidarische Stadtgesellschaft

Spendenbutton

Termine & Veranstaltungen

News

Downloads

Hier finden Sie Informationen und Prospekte über uns.

Links & Empfehlungen

www.somacon.de
Unternehmensberatung für Sozialwirtschaft und Gesundheitswesen


www.awo-pflegeberatung.de
Die telefonische Pflegeberatung der AWO.


www.freiwillig-agentur.de
Vermittlung von freiwilligen Engagement.


www.fbfv.de
Kulturelle Veranstaltungen, Vorträge und Führungen.


www.vonwegen.de
Kommunikationsagentur - Beratung, Konzeption, Kreativität und Gestaltung


25. August 2019

Projektwoche „Kunst total“ bei der Jugendhilfe in der Ernst-Reuter-Schule II

In einem standardisierten Interessentest geben mehr als 60% der befragten Jugendlichen an, sich sehr für Gestaltung und Kunst zu interessieren. In einer Projektwoche am Ende der Sommerferien konnten elf dieser interessierten Jugendlichen zwischen 12 und 16 Jahren ihrem Interesse in vollem Umfang nachgehen.
Schnell war klar, dass die jugendlichen Teilnehmer nicht nur Interesse an Kunst haben, sondern auch über ein ausgeprägtes Talent für Gestaltung verfügen.

Vom 3. bis 9. August boten die Mitarbeiter der Jugendhilfe in der Ernst-Reuter-Schule II ein umfangreiches Programm an, in dem die Jugendlichen verschiedenste künstlerische Techniken erproben konnten. In „workstations“ wurde gezeichnet und fotografiert, man konnte beim Bau einer Skulptur mitarbeiten, malen mit Acrylfarben, drucken und eine echte Lithografie herstellen. Höhepunkt der Woche war der Besuch der Ausstellung „Blickachsen“ und des Museums im Sinclairhaus in Bad Homburg. Experimentell erprobten die Jugendlichen das „Puring“, ein Gießverfahren mit Acrylfarben und erzielten bemerkenswerte Ergebnisse.

Am letzten Tag der Projektwoche wurden die Drucke, Fotos und Zeichnungen in der Ernst-Reuter-Schule II ausgestellt und sind dort noch bis zum Oktober zu sehen.

Diese Projektwoche war nur durch die Unterstützung der Alfred-Weigle Stiftung und des Fachbereichs Kunst der Ernst-Reuter-Schule II, deren Räume wir für die Lithografie nutzen konnten, möglich.