Pflegeplatz gesucht?

Sie suchen für sich oder einen Angehörigen dringend einen Pflegeplatz? Klicken Sie hier.

Kita-Platz gesucht?

Sie suchen einen Kitaplatz in Ihrer Nähe? Hier geht es direkt zur Übersicht und zu unseren Ansprechpartnern.

Ambulante Dienste

Wir stehen Ihnen bei vielen täglichen Verrichtungen zur Seite, damit Sie auch weiterhin möglichst selbstständig in Ihrer Wohnung und in Ihrem gewohnten Umfeld leben können. Mehr...

Solidarische Stadtgesellschaft

Spendenbutton

Termine & Veranstaltungen

News

Downloads

Hier finden Sie Informationen und Prospekte über uns.

Links & Empfehlungen

www.somacon.de
Unternehmensberatung für Sozialwirtschaft und Gesundheitswesen


www.awo-pflegeberatung.de
Die telefonische Pflegeberatung der AWO.


www.freiwillig-agentur.de
Vermittlung von freiwilligen Engagement.


www.fbfv.de
Kulturelle Veranstaltungen, Vorträge und Führungen.


www.vonwegen.de
Kommunikationsagentur - Beratung, Konzeption, Kreativität und Gestaltung


14. Oktober 2017

Projektwoche im Skikeller

Verantwortung übernehmen für sich und andere ist ein Ziel jeder Erlebnispädagogik. Dazu gehört aber auch das Erlernen von speziellen Fähigkeiten und Kenntnissen. Das konnten die Jungen und Mädchen in der Projektwoche „Skikeller“ erlernen. Hier geht es nicht um Basteln oder die Produktion von „Edelschrott“ – nein hier müssen die Skier und Snowboards geschliffen, eingestellt und gewachst werden, die in den Winterferien bei der Ski- und Snowboardfreizeit der „Jugendhilfe in der Ernst-Reuter-Schule II“ eingesetzt werden. 

Sicherheitsbestimmungen müssen beachtet werden, die Bedienung der Schleif- und Einstellmaschinen wird erlernt und natürlich arbeitet man in einem Team. Jeder Jugendliche hat die Verantwortung, dass sein Material im Januar auf der Piste vollständig und funktionsfähig ist.

Der Nebeneffekt ist, dass die Kosten einer solchen Freizeit nicht durch die Materialausleihe immer weiter ansteigen. Die Skier, Snowboards, die Schuhe und Helme konnten dank Sponsoren in den letzten Jahren immer wieder auf einen aktuellen Stand gebracht werden. Ehrenamtliche Skilehrer übernehmen die Anleitung in der Projektwoche. Dazu Jürgen Spiegelberg: „Wenn man sieht, mit wie viel Interesse, Leidenschaft und Einsatz die Jugendlichen einen ganzen Arbeitstag dabei sind, erlebt man, dass Lernen auch Spaß machen kann.“